Das sagen andere.

Ulrike Scheuermann - Das Wesentliche leben

Speakerin und Sachbuchautorin

 

„Birgit Blasche hat mit mir an der Bühnenperformance und Dramaturgie meines neuen Vortrags zu meinem neuen Buch "Innerlich frei" (Knaur Verlag) gearbeitet. Ich dachte, ich hätte - als erfahrene Rednerin - alles schon gut vorbereitet, aber dann ging es erst richtig los: neuer Einstieg, schauspielerische Elemente einbauen, den Bühnenraum besser nutzen, Requisiteneinsatz, Präsenz und Kontakt zum Publikum. Eine Regisseurin für Speaker wie Birgit beim Proben dabei zu haben, ist ein Riesengewinn, dessen Nutzen mir vorher gar nicht so klar war …Und der Vortrag? Der war dann ein Riesenerfolg. Birgit Blasche ist für mich eine absolute Ausnahme-Expertin für präsenten und mitreißenden Auftritt. Ein solch exzellente Unterstützung bei der Auftrittsvorbereitung habe ich noch nie erlebt, und ich lasse mich durchaus gerne unterstützen. Und: Riesen-Spaß hat das Ganze auch noch gemacht: Wir haben viel gelacht und viel gelernt.“

Malte Clavin

Clavin Photography

 

„Zwei Sessions mit Birgit haben ausgereicht, um mein Was-mache-ich-auf-der-Bühne-Weltbild im besten Sinne auf den Kopf zu stellen. Birgit stand mir mit voller Expertise, Erfahrung und Empathie zur Seite und hat mit mir einige Schätze ausgegraben, auf die ich niemals alleine gestoßen wäre. Birgit liest und versteht mich wie ich auf der Bühne bin – mit all meinen Defiziten, Stärken, Situationen und Gefühlen. Sie geht mit Herz und Hand ans Werk - wie ich es noch nie erlebt habe. Fördernd, behutsam, ermutigend. Immer 100%. Dafür bin ich ihr sehr dankbar! Fazit: Wenn Bühnen-Performance ein Thema für Sie bzw. für Dich ist, dann ist Birgit Blasche meine herzliche Empfehlung.” 

Dr. Kerstin Gernig - Werde was du kannst

Speakerin

 

„Birgit Blasche weiß, worauf es auf der Bühne ankommt: Dramaturgie, Regie und Authentizität. Sie spiegelt humorvoll und empathisch, coacht kompetent und konzentriert und kommt innerhalb kürzester Zeit auf den Punkt. Die große Bühne ist eine Herausforderung. Birgit Blasche bereitet perfekt darauf vor.” 

Mike Fischer

Leidenschaftlicher Unternehmer und Speaker

 

„Birgit Blasche ist selbst schon ein Erlebnis! Ihre außergewöhnliche Art die Dinge auf den „springenden Punkt“ zu bringen, ist ansteckend und begeisternd. Das Coaching mit ihr für meine Rede „Erfolg hat, wer Regeln bricht“ hat einfach richtig Spaß gemacht und mich weitergebracht.”

Ulrike Stahl

Stahldust AG – Speakerin

 

„Liebe Birgit, unsere Arbeit wirkt so intensiv nach, dass ich schon sehr früh hellwach bin. I’m on fire! Vielen Dank noch einmal für die tolle Zusammenarbeit. Ich brenne ja bereits für mein Thema und du hast jetzt dazu das innere Feuer für den Bühnenauftritt entfacht. Eine phänomenale Kombination.   


Birgit hat mir in wirklich kurzer Zeit geholfen, gefühlt aus meinem 2D-Vortrag einen 3D-Vortrag zu machen. Die verschiedenen Phasen meines Vortrages sind jetzt sinnvoll auf der Bühne geankert. Damit habe nicht nur mentale Stützen, sondern vor allem auch einen Riesenspaß, die ganze Bühne zu nutzen. Mein Vortrag hat jetzt eine abwechslungsreiche Dramaturgie und es gelingt mir mein Publikum in die unterschiedlichsten emotionalen Zustände zu versetzen. Auch wenn Birgit aus ihrer Schauspielerfahrung vor Ideen sprüht, erkennt man doch klar ihren Coaching-Hintergrund. Sie hat jeweils sehr genau mit mir abgewogen, was zu mir passt und was ich authentisch umsetzen kann. Kurz: Die Zusammenarbeit mit Birgit war für mich durch und durch lohnenswert.”

Felicitas Richter - Einfach mehr Vereinbarkeit von Familie, Beruf & Co.

Speakerin

 

„Habe ich an der GSA University v.a. das theoretische  Handwerkszeug und ein Feuerwerk an Tipps und Anregungen für einen gelingenden Bühnenauftritt bekommen, begleitet mich Birgit nun bei der konkreten Umsetzung für meinen überzeugenden und inspirierenden Vortrag. Sie ist leidenschaftliche Ermutigerin und wohlwollende Kritikerin,  kompetente Regisseurin und unerschöpfliche Ideenschmiedin, hellwache Impulsgeberin und energiegeladene Mentorin. Ein Coaching mit ihr ist zielführend, auf den Punkt kommend und doch mit einer Menge Spaß verbunden, dabei geht es immer um mich, meine Botschaft und Persönlichkeit. Nach jedem Treffen habe ich das Gefühl, drei Schritte weiter gekommen zu sein – nicht nur in der Performance, sondern auch inhaltlich. Ich danke Birgit für ein großartiges Miteinander und empfehle sie von Herzen weiter an jeden, der mit seiner Botschaft Menschen erreichen und trotzdem authentisch bleiben will.”   

Sandra Schubert

Die „SCHUBs”, Verkaufsexpertin und Professional Speaker (GSA/SHB)

 

„Birgit Blasche ist ein Vollprofi was Bühnenperformance anbelangt. Diese Kompetenz kombiniert Sie mit einzigartigem Einfühlungsvermögen und kreativen Inszenierungsideen. Dass sie dabei noch eine extreme liebenswerte Person ist, macht die Arbeit mit ihr unvergleichlich und sehr eindrücklich.”

Dr. Doris Köhler

Stellvertretende Referatsleitung und Qualifizierungsprogramm Career-Center
Humboldt-Universität zu Berlin 

 

„In der internen DozentInnenwertung haben Sie im abgelaufenen Semester den ersten Platz! Toll!”
„In ihrem 7-tägigen Präsentationstraining im Career-Center der HU-Berlin, hat Birgit Blasche mit Fachkompetenz, Methodenkompetenz, sozialer Kompetenz und einem großen Engagement überzeugt. Die gelungene Mischung aus Theorie und Praxis, das Eingehen auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Teilnehmer/innen sowie sinnvolle Übungen und Methoden, haben zu einer enormen Steigerung der Präsentationsleistung bei allen Teilnehmern geführt. Nach Aussage der Teilnehmer:
Einer der Kurse, zu dem man gerne hingeht und sehr viel für das Leben mitnimmt.”                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Bettina Satory

Referatsleitern Career Service, TU Berlin

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           „Birgit Blasche gehört genau zu der Handvoll Coaches, die in meiner beruflichen Laufbahn einen bleibenden und vor allem wirkungsvollen Eindruck hinterlassen haben. Sie versteht es, in einer äußerst wirkungsvollen Kombination von fachlicher Expertise und humorvoller Methodik einen größtmöglichen Lern- und Trainingseffekt gewürzt mit einer wohldosierten Portion Witz und Charme hinterlassen den Wunsch, immer weiter zu trainieren und Neues zu probieren.”  

Gerald Hüsch

Chairman & CEO Global Leadership School  

 

„Frau Birgit Blasche ist eine außergewöhnliche Trainerin und Persönlichkeit. Als Co-Trainerin in meinen Management & Leadership Seminaren überzeugte Sie gekonnt bei Mittle und Top-Managern. Ihre Erfahrung und Ausbildung als Schauspielerin und ihre persönliche Weiterentwicklung als Coach und Präsentationstrainerin konnte sie den TeilnehmerInnen brillant vermitteln. Die Techniken und die Übungen waren auf den Punkt und präzise. Ihre Werte, ihre professionelle und herzliche Art zeigen das Spektrum, über das sie verfügt. Beeindruckend.” 

Klaus Schmidbauer

Konzeptioner und Dozent für Wissenschaftsmarketing TU-Berlin

 

„Ende Januar hatte ich mit der Präsentationstrainerin und Schauspielerin Birgit Blasche an der TU-Berlin ein Konzeptionsseminar durchgeführt. Ich kümmerte mich um das richtige Konzept und sie um die richtige Präsentation. Nicht nur für die Studenten, auch für mich war das eine lohnende Weiterbildungs-
veranstaltung. Ich habe von Birgit Blasche gelernt, dass inhaltliche Aussagen die richtige Ausdrucksform brauchen und dass nur wenige einfache Mittel erforderlich sind, um Inhalte und Form zusammenzufügen und einen stimmigen Präsentationsfluss zu erzeugen. Was mich überrascht hat: Während der Präsentationen der Studenten fielen den Zuhörern die eingesetzten Mittel der Formgebung gar nicht auf. Die Vorträge wurden von den Zuhörern schlichtweg wohltuend flüssig und schlüssig empfunden. Eingängig, aber nie aufgesetzt und übertrieben.”

Lars Kramer

BBW

 

„Sie ist die Beste. Sie macht unsere Dozenten und Professoren fit. Weg vom Vorlesen von ppt hin zu spannenden, lebendigen Vorlesungen die alle mitreißt. Sie ist wirklich gut! Vielen Dank!”

Andreas Karg

Geschäftsführer LOEWE-Institut

 

„Ich habe nur sehr positiven Rücklauf erhalten. Selbst von den Revoluzzern! Für Softskills hast Du bei uns echt das Eis gebrochen. Ich komme sehr gerne wieder auf Dich zu!”

Prof. Dr. Albrecht Cordes M.A.

„Ihre Präsentationsschulung war sehr angenehm und effektiv. Vielen Dank noch einmal! Inzwischen war ich in Paris, und es hat gut geklappt!”

Teilnehmerstimmen aus Seminaren

„Birgit Blasche hat mir gezeigt wie leicht man Eindruck machen kann. Dabei hat Frau Blasche selbst einen tiefen Eindruck bei mir hinterlassen. Ich habe nicht nur gelernt meine Aufregung in den Griff zu bekommen und eine gute Präsentation abzuliefern. Viele Inspirationen lassen sich auch auf das Leben außerhalb der Universität anwenden.
Ich bin Birgit Blasche für ihre Unterstützung und ihre Hilfe sehr dankbar. Ich fühle mich nach ihrem Seminar gewappnet meinen persönlichen Herausforderungen selbstbewusst entgegen treten zu können. DANKE”

 

Jasmin Abdallah

Weitere Stimmen

  • „Habe mir vor Kurzem tatsächlich ein Herz gefasst und bin zu einer Open-Stage gegangen und hab mit deiner Methode einen ‚Vortrag‘ gehalten – es war ein riesen Spaß und tolles Feedback kam hinterher. Bin dir sehr dankbar für das, was du uns beigebracht hast und was du tust.”
    Laura F.

  • „Mir hat der Kurs ausgezeichnet gefallen hat. Du hast wirklich viel Leidenschaft rübergebracht und wirklich dazu inspiriert, präsentieren verständlicher und wirkungsvoller zu gestalten. Und du hast vermittelt, dass präsentieren Spaß machen kann, dass es eine Chance ist zu überzeugen und das Publikum und sich selbst weiter zu bringen und eben nicht nur lästige Pflicht, die es möglichst schnell hinter sich zu bringen gilt. Das war wirklich super und dafür bedanke ich mich!”
    Susanne H.

  • „Es ist schön zu sehen, dass dein Rhetoriktraining echt super hilfreich war und man als Redner die Bühne für sich nutzen kann. Nochmal Dankeschön. Das Training wird mich wohl bei jeder Rede die ich noch halten werde beeinflussen :).”
    Jackson A.

  • „Ich fand den Aufbau sehr gelungen. Durch Deine Art zu präsentieren hatte man kaum eine Chance geistig wegzudriften. Sehr hilfreich und auch fordernd waren die vielen Kurzpräsentationen, die wir zu meistern hatten. In der Kürze der Zeit die wohl sinnvollste Möglichkeit um sich selbst am neu Erlernten auszuprobieren. Insgesamt hab ich viel mitgenommen und bin dabei gleichzeitig gut unterhalten worden. Kam bei den anderen Modulen in der Kombination noch nicht vor! Kann also nur sagen: Weiter so!”
    Marcel P.

  • „Ich habe wirklich viel gelernt auch beim reinem “Anschauen” – allein Du bist ein sehr gutes Beispiel für Körpersprache. Der ganze Kurs hat mir persönlich sehr viel gebracht und Spaß gemacht. Nochmal vielen Dank.”
    Irina O.

  • „Ihnen herzlichen Dank für die eindrucksvolle Einführung in Präsentation und Präsentationstechniken! Und ein großes Kompliment für ihre bildreiche und bühnenartige Darstellung.“
    Dr. Ernst O.

  • „Ich fand deine Performance sehr professionell! Die zwei Tage waren super kompakt – ständig kam etwas neues, super abwechslungsreich. Die Teilnehmer waren die ganze Zeit trotz der Hitze mit gutem Willen, Einsatz und Konzentration dabei, so wie auch du. Du hast es geschafft, die Teilnehmer aus der Reserve zu locken.”
    Heike S.

  • „War echt ein sehr gutes Seminar – hat viel Spaß gemacht und ich hab auf jeden Fall einiges gelernt. Gut gefallen hat mir deine nette und lockere Art und die Mischung aus Theorie und Praxis und vieles vieles mehr – wirklich!”
    Dr. Christoph N.

  •  „Ich fand dein Seminar ganz toll, habe mit viel Vergnügen neue Dinge gelernt und bin mir meiner Körpersprache bewusster geworden. Vielen Dank an dich.”
    Julie S.

  •  „Vielen Dank für den methodisch wie inhaltlich abwechslungsreichen Seminartag! Durch Deine Art, das Thema ernsthaft sowie amüsant gekonnt zu präsentieren und mit uns zu bearbeiten habe ich viel – sehr viel – gelernt. Immer wieder murmle ich rollenspezifisch das Gedicht vor mich her und hoffe, über die Feiertage noch Weiteres auszuprobieren.”
    Robert N.

Regisseurin und Schauspielerin

Romeo: Matthias Hermann, Julia: Birgit Blasche | Foto: Peter Seydel, Burgfestspiele Mayen

„Burgfestspiel-Premiere von Romeo und Julia gelungen – Auch Mario Adorf begeistert. Vor allem die Mayener Interpretation der Julia hat es Mario Adorf angetan.”
Blick aktuell


„ ,Ich habe die schauspielerische Leistung bewundert. Julia sprüht vor Temperament', gibt sich Adorf sichtlich beeindruckt.
WochenSpiegel 2006


Mario Adorf: „Julia ist kein feines Fräulein, sondern eine bodenständige Frau die klar zur Sache geht.”
WochenSpiegel 2006

„Weil es fesselnd ist. Weil die Zeit wie im Fluge verrinnt. Weil es Birgit Pelz mühelos gelingt, den Funken überspringen zu lassen.”
Rhein-Zeitung 2010
 
„Ein bewegendes Stück Drogenprävention. Im 90 minütigen, kräftezehrenden Monolog des Autors Kai Hensel, konnte Birgit Pelz alle Facetten der Gefühlswelt bedienen.” 
Ostthüringer Zeitung 2011

„Die Schauspielerin überzeugt und fesselt uns das gesamte Theaterstück lang. Was macht diese Schauspielerin hier und nicht in Hollywood?” 
Tatjana Burde, Kevin Streit, OF 2/09 2012

„Birgit Blasche spielt mit enormer Ausdrucksstärke die 18-jährige Doris, Hauptfigur in dem Stück „Das kunstseidene Mädchen“. Auch mit Gesangs- und Tanzeinlagen verzauberte sie die zahlreichen Zuschauer. Im Publikum wurde viel gelacht, man genoss die Musik und manchmal herrschte fast greifbare Stille. Birgit Blasche ist in der Lage das Publikum zu fesseln und stellt einen facettenreichen Charakter dar, der eine überraschende Ehrlichkeit vermittelt.
Rhein-Zeitung 2012

„Ein wirklich glänzendes kunstseidenes Mädchen. Birgit Blasche spielt die Doris mit ebensoviel Hingabe wie Können. Mimik, Gestik, Intonation und Körpersprache versteht Birgit Blasche mit Perfektion einzusetzen.”
Qiez Berlin 2015

„Mit viel Witz und Sinn für die kleinsten körpersprachlichen Details erweckte Birgit Blasche Keuns Doris nicht nur absolut glaubhaft zum Leben, sondern machte sie sympathischer, als sie in der Romanvorlage je erschienen ist. Begeisternd war auch, wie Birgit Blasche mit der geringen Anzahl an Requisiten nicht nur ein Bild erschuf, sondern ein Gefühl, eine Atmosphäre.”                                 
Schönstätter Marienschule Valendar 2012

„Eine vielseitige Künstlerin

Birgit Blasche ist ein Allroundtalent: Schauspielerin, Regisseurin, Trainerin.

Von Kindesbeinen an stand sie auf der Bühne. Tanz war ihre große Leidenschaft. Sieben Jahre war sie in den Kinder- und Jugendtanzgruppen von Ursula Dathe-Brill im legendären Jugendclubhaus „abc”. Mit 16 Jahren kam dann die Schauspielerei hinzu, die sie mit dem Abschluss eines Studiums zu ihrem Beruf wählte. Ihr Weg führte sie auf viele Bühnen des Landes. Sieben Jahre über gehörte ihre Liebe „Klassik am Meer”, wo sie unter der Regie von Jürgen Kern nicht nur im „Jedermann” spielte, sondern u. a. auch im „Faust” das Liesgen, in „Nathan der Weise” die Recha und in „Galileo Galilei” die Virginia. Seit 2013 ist Birgit Blasche wieder „sesshaft” und leitet seitdem eine Jugendtheatergruppe des Jungen Schlossplatztheaters. Außerdem arbeitet sie im Rahmen von TUSCH – Theater und Schule. Diese sehr erfolgreiche Tätigkeit als Spielleiterin und Regisseurin hat sie bereits 2011 – wen wundert es? – im „abc” begonnen. Ihre mit den jugendlichen Darstellerinnen erarbeitete Inszenierung „Problemzone Mädchenklo” hat witzig und energiegeladen die kleinen und großen Nöte und den Spaß des Erwachsenwerdens gezeigt. Seit 2012 arbeitet die Gruppe im Schlossplatztheater und hat mit ICH8 mit großer Spielfreude das Chaos im Kopf, die widersprüchlichen Gedanken und Gefühle sichtbar gemacht, die entstehen, bis eine Entscheidung getroffen wird. Die aktuelle Produktion der Gruppe „Vor dem Himmel” ist im April zu erleben.

Außerdem steht Birgit Blasche selbst auf der Bühne, in „Das kunstseidene Mädchen”, nach einem Roman von Irmgard Keun. „Birgit Blasche spielt mit enormer Ausdrucksstärke die 18-jährige Doris. Auch mit Gesangs- und Tanzeinlagen verzaubert sie die zahlreichen Zuschauer...”, schreibt die Rhein-Zeitung.

Hier hört die Vielseitigkeit der jungen Frau nicht auf. Erfolgreich arbeitet sie als Präsentationstrainerin. Dazu hat sie sich über viele intensive Ausbildungen das nötige Rüstzeug verschafft und gehört auf Grund ihres erlebnis- und lehrreichen Trainings zu den Top 3 der am besten bewerteten Dozenten des Career-Centers der Humboldt-Universität Berlin. (Stand April 2015)
kultur–magazin April 2015